DRAUßEN VOM WALDE,

DA KOMMEN WIR HER

Es ist fast wie ein Märchen und doch ist es so real. Viele Clubs spielen inmitten eines Wohngebietes, direkt an einer Autobahn oder am Flughafen. Wir hingegen können immer sagen, wir wären gerne in der Natur unterwegs. Mit den Jahren ist es zu unserem Symbol geworden. Wir kommen aus dem Wald und darauf sind wir mächtig stolz. Der RSV ist ein Verein mit Tradition, Leidenschaft, Mut und Stärke. Mit einer über 100-jährigen Geschichte sind wir zwar ein alter, aber weiß Gott kein unmoderner Verein. In unseren Reihen trifft sich jung und alt, arm und reich, traditionell und modern. Bei uns spielen Männer, Frauen und Kinder aus weit mehr als 15 Nationen. Die Hautfarbe, die sexuelle Orientierung, der Glaube. Das Alles spielt bei uns keine Rolle. Bei uns bist du Rather, bei uns bist du Mensch.

h
e
i
m
a
t

Unsere Heimat ist Düsseldorf Rath, logisch. Wenn man uns hinterherruft, wir wären aus dem Wald, tja, dann werden wir diese Frage immer stolz mit "JA" beantworten. Im Winter kann man zwischen den Ästen und Zweigen eines unserer Flutlichte sehen, wenn man über die Brücke auf der St. Franziskus Straße nach Oberrath fährt. Im Sommer ist unser Waldstadion von herrlich Grünen Bäumen ummantelt. Man meint, man wäre im Urlaub. Das Rather Waldstadion ist eine Bezirkssportanlage der Stadt Düsseldorf, trotzdem machen wir die Anlage zu unserem Wohnzimmer, das Clubhaus zu unserem Treffpunkt. Wir lieben diesen Ort.

GESCHICHTE

Über 100 Jahre Geschichte prägen die Wände des Vereins. Sie erzählt über Krieg, Trauer, Zerstörung, Wiederaufbau, Freude, Auf- und Abstiegen, Zusammenhalt, Krisen und Goldzeiten. Ein einziges Jahr nach dem 1. Weltkrieg gründen ein paar Herren den Rather Spielverein. Düsseldorf war zerstört und doch hat man es aus dieser Zeit geschafft. Auch den 2. Weltkrieg überlebte der RSV. Es ist eine Filmreife Geschichte die unbedingt gelesen werden muss. 2019 feierten wir das 100-Jährige Jubiläum. Es scheint, als könnte keiner den RSV aufhalten. Keine Macht, kein Geld und kein Krieg. Für die Geschichte müsst Ihr euch allerdings ein wenig Zeit nehmen. Würde man den Text auf Papier drucken, dann wäre diese mehrere Seiten lang. Also, schnappt euch euer Lieblingsgetränk, macht es euch gemütlich und dann kommt mit auf eine Reise, durch über 100 Jahren Rather SV.

w1900_h1027_x1624_y425_1._Mannschaft_1932-4f5d0cf16f7e902d.jpg
IMG_5195.HEIC
DJI_0023.JPG