Turniere beim Rather SV

Seit vielen Jahren eine gute Adresse

Als 1959 das erste Internationale A-Jugend-Turnier beim Rather SV durchgeführt wurde, war das nur der Startschuss für viele weitere Turniere, die den Namen Rather SV national und international bekannt gemacht haben. Top-Vereine wie Feyenoord Rotterdam, Rot-Weiß Essen oder Fortuna Düsseldorf gaben sich schon damals ein Stelldichein im Rather Wald.

 

Auch in der C-Jugend blicken wir seit 1972 auf eine lange Turniertradition zurück, an die wir ab 2014 mit dem Internationalen U14-Cup anknüpfen werden.

 

 

 

Hinzu kommt ab 2013 mit dem Sparda-Bank-Cup unser Saisoneröffnungs-Turnier für F- und E-Jugend-Mannschaften, das immer am letzten Samstag der Sommerferien statfinden wird. 

 

Mit dem Umbau der Platzanlage und der angrenzenden Dreifachsporthalle führen wir außerdem auch attraktive Hallenturniere im Winter durch, wie z. B. im Januar das Dietmar-Mross-Gedächtnisturnier (DMG) für Bambinis bis D-Jugend und eine Woche später das Helmut-Rüben-Gedächtnis-Turnier (HRG) für Senioren-Teams.

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Rather Spielverein 1919 e. V.